Deutsch English

Höhlenbär Schädel

Höhlenbär Schädel

0,00 EUR

exkl. MwSt.

Art.Nr.: SS 7

Dieser Schädel eines Höhelnbären (Ursus spelaeus) stammt aus einer Höhle in Rumänien.

Es handelt sich um das Cranium eines weiblichen Tieres dieser ausgestorbenen Art.

Der Schädel misst etwa 42 cm. Die Qualität dieses Fossils ist recht gut, es musste nur wenig restauriert werden. Die Jochbögen waren gebrochen und einige Risse wurden gekittet. Die Bezahnung ist original, keine Zähne wurden eingesetzt.

Dieser Schädel war als Leihgabe bei der Augsburger Puppenkiste. Anlässlich des 40 jährigen Geburtstags vom "Kleinen König Kalle Wirsch" (welcher ja bekanntlich in einer Höhle wohnt) fand vom 05.Mai bis zum 14.September 2010 in "Der Kiste" in Augsburg die Sonderausstellung "Expedition ins Erdreich" statt.

Der Anfrage unseren Höhlenbär-Schädel für diese Ausstellung zur Verfügung zu stellen kamen wir gerne nach. Er war dort neben vielen Marionetten der Augsburger Puppenkiste, dem kleinen Maulwurf und Loriots legendärer "Steinlaus" zusammen mit weltberühmten Exponaten wie bspw. der originalen Schädelkalotte eines Neanderthalers zu bestaunen.

 

VERKAUFT

Höhlenbär SchädelHöhlenbär SchädelHöhlenbär SchädelHöhlenbär SchädelHöhlenbär SchädelHöhlenbär SchädelHöhlenbär Schädel

Neue Artikel

Insekt aus dem Karbon

Insekt aus dem Karbon
399,00 EUR

exkl. MwSt.