Pferdeschädel aus dem Pleistozän

Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
980,00 EUR



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Dieser Pferdeschädel stammt aus den pleistozänen Sedimenten des San Flusses (Premysl-Region) in Polen.

Es handelt sich um den Schädel eines Hengstes. Das Fossil ist perfekt erhalten,es ist ungebrochen und hat keinerlei Ergänzungen. Die Länge des Schädels beträgt etwa 46 cm. Die Gesamte Backen-Bezahnung ist vollständig erhalten.

Interessant: Der vorderste linke Backenzahn ist pathologisch verformt und im Vergleich mit sämtlichen anderen Zähnen ungewöhnlich tief abgekaut. Das Hinterhaupt ist offen was einen interessanten Einblick ins Schädel-Innere ermöglicht. Dadurch kann man schön die interessanten Gehirnimpressionen im Knochen erkennen.

Qualitativ hochwertiges und wissenschaftlich interessantes Museums Stück -  Keinerlei Manipulationen!

Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän
Pferdeschädel aus dem Pleistozän