Deutsch English

Auerochse Mittelhandknochen

Auerochse Mittelhandknochen

0,00 EUR

exkl. MwSt.

Art.Nr.: AOKP 4

Hier handelt es sich um den rechten Mittelhandknochen (Metacarpale) eines Auerochsen Bos primigenius.
Das Fossiil  stammt aus den pleistozänen Sedimenten einer Kiesgrube bei Stockstadt am Main.

Der Knochen ist rundum perfekt erhalten und ungebrochen, er misst etwa 28 cm. Das Stück ist stark mineralisiert und wiegt mehr als ein Kilogramm.

Fossilien von Auerochsen sind bei Sammlern recht begehrt, sie sind wesentlich seltener als die von Bison priscus.

VERKAUFT

 
Auerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse MittelhandknochenAuerochse Mittelhandknochen