Deutsch English

Schädel eines juvenilen Wildpferdes

Schädel eines juvenilen Wildpferdes

399,00 EUR

exkl. MwSt.


Dieser Schädel eines juvenilen - noch nicht erwachsenen - Wildpferdes (Equus ferus)  stammt aus den pleistozänen Sedimenten von Radymno, am San Fluss in Polen.

Es handelt sich um ein männliches Individuum was man deutlich an den Eckzähnen erkennen kann, diese existeren bei weiblichen Tieren nicht. Das Tier war noch sehr jung als es starb, einige der Zähne befinden sich noch tief im Kiefer.

Das Fossil ist ungebrochen, es ist etwa 31 cm lang und hat keinerlei Manipulationen!

Seltenheit, dies ist der allererste pleistozäne Schädel eines Jungpferdes den wir in Jahrzehnten bekommen konnten.
Schädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen WildpferdesSchädel eines juvenilen Wildpferdes