Fisch frisst Fisch # 4

Fisch frisst Fisch # 4
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1.450,00 EUR



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Ein größerer Fisch hat einen kleineren im Maul und ist daran zu Grunde gegangen. Der Schwanz des kleinen Fisches ragt noch aus dem Maul des größeren Fisches.

Der größere Fisch ist ein Clupea, der kleinere ein Serranus. Das Fossil stammt aus dem Oligozän. Es wurde gefunden in den Biessczady Bergen, in der gegend um Jamna im Südosten von Polen.

Die Fische messen etwa 11 cm. Die Matrix ist original und ungebrochen, sie misst etwa 30 x 21 cm.

Seltenes Museumsstück in Spitzenqualität - keinerlei Manipulationen!

Fisch frisst Fisch # 4
Fisch frisst Fisch # 4
Fisch frisst Fisch # 4
Fisch frisst Fisch # 4
Fisch frisst Fisch # 4