Deutsch English

Pycnodus pellei Kiefer #2

Pycnodus pellei Kiefer #2

39,00 EUR

exkl. MwSt.

Art.Nr.: F 81

Hier handelt es sich um den Kiefer des Fisches Pycnodus pellei mit dem typischen Pflasterzahngebiss.

Diese Fisch Art starb im Eozän aus, es gibt keine rezenten Verwandten.

Das Fossil stammt aus den kreidezeitlichen Sedimenten der Phosphatminen um Kouribga, Marokko.

Der Kiefer ist etwa 4 cm lang und zeigt 20 Zähne. Das Handstück misst etwa 7 x 6 cm. Es enthält neben dem Kiefer noch unpräparierte Knochenreste und Wirbel.

Das Fossil war einmal gebrochen, keinerlei sonstige Manipulationen!

 

Pycnodus pellei Kiefer #2Pycnodus pellei Kiefer #2Pycnodus pellei Kiefer #2Pycnodus pellei Kiefer #2